You are here: wirtschaft → Weiterbildung → DAS Weiterbildung Öffentliches Gemeinwesen Nordwestschweiz
      Artikelaktionen

      DAS Weiterbildung Öffentliches Gemeinwesen Nordwestschweiz

      Wann 01.01.2016 um 08:15 bis
      31.12.2016 17:00
      Wo Windisch und Olten
      Name
      Kontakttelefon +41 56 202 72 78

      Mit drei aufbauenden Zertifikatskursen - Certificates of Advanced Studies "CAS Öffentliches Gemeinwesen Grundlagen", "CAS Öffentliches Gemeinwesen Kantonale Fachkompetenz", "CAS Öffentliches Gemeinwesen Management" - bilden sich Angestellte aus allen Ebenen und Bereichen der öffentlichen Verwaltung aus und weiter. Der modulare Aufbau ermöglicht es den Teilnehmenden den Einstieg auf dem ihnen entsprechenden Niveau. Dies bei entsprechenden beruflichen Voraussetzungen.

      Nach Abschluss der drei CAS, welche mit eigenen Zertifikaten abschliessen, erhalten die erfolgreichen Teilnehmenden das Diploma of Advanced Studies "Öffentliches Gemeinwesen Nordwestschweiz".

      Aufbau

      Stufe I

      CAS Öffentliches Gemeinwesen Grundlagen

      Das CAS Öffentliches Gemeinwesen Grundlagen schafft das Verständnis für die optimale Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Auf­gabenträgern eines öffentlichen Gemeinwesens. Es vermittelt in vier Modulen mit insgesamt 17 Kursen von A wie Allgemeines Verwal­tungsrecht bis V wie Volkswirtschaft die relevanten rechtlichen und wirtschaftlichen Zusammenhänge. Das CAS Öffentliches Gemeinwesen Grundlagen bildet die Basis für die weiterführenden CAS der Fach­kompetenzen und schliesst mit dem «Certificate of Advanced Studies Öffentliches Gemeinwesen Grundlagen» mit 15 ECTS-Punkten ab.

      Stufe II

      CAS Öffentliches Gemeinwesen Kantonale Fachkompetenz

      Das CAS mit den Fachkompetenzen vermittelt und vertieft die nötigen Kenntnisse und Fähigkeiten für beispielsweise eine der folgenden Fach­funktionen:

      • Gemeindeschreiber, Gemeindeschreiberin
      • Gemeindeverwalter, Gemeindeverwalterin
      • Finanzfachleute
      • Steuerfachleute
      • Einwohnerkontrollleute
      • Bauverwalter, Bauverwalterin
      • Fachleute aus den Bereichen Finanzen, Steuern, Einwohnerdienste, Bauen und Sozialdienste

      Diese Stufen werden mit den jeweiligen kantonalen Verbänden je nach Bedarf gemeinsam entwickelt und vermitteln kantonsspezifische Inhalte. Das CAS Fachkompetenz schliesst mit dem «Certificate of Advanced Studies Öffentliches Gemeinwesen» (z.B. Fachkompetenz Gemeindeschreiber/in) mit 10 bis 15 ECTS-Punkten ab.

      Stufe III

      CAS Öffentliches Gemeinwesen Management

      Das CAS Öffentliches Gemeinwesen Management bildet den letzten Schritt der dreistufigen Ausbildung und richtet sich an Kaderangehö­rige, aber auch an Mitarbeitende, die am Anfang ihrer Karriere stehen. Es bildet Management-Generalisten und -Generalistinnen aus, die eine öffentliche Verwaltung nach modernen Grundsätzen führen wollen. Das CAS Öffentliches Gemeinwesen Management schliesst mit dem «Certi­ficate of Advanced Studies Öffentliches Gemeinwesen Management» mit 15 ECTS-Punkten ab.

      Fachausschuss

      Der Fachausschuss fördert und sichert den hohen Qualitätsstandard des Studiums. Dieser besteht aus drei Vertreterinnen und Vertretern der Hochschule und aus je einer Vertretung der folgenden Partnerorganisationen:

      • Institut für Public Management GmbH (IPM-GmbH), Kanton Aargau
      • Verband der Gemeindeverwalterinnen und Gemeindeverwalter des Kantons Basel-Landschaft (GVVBL)
      • Verband des Gemeindepersonals des Kantons Solothurn (VGSo)

      Der Fachausschuss besteht aktuell aus:

      • Gaston Barth, VGSo Kanton Solothurn
      • Michael Baumann, Hochschule für Wirtschaft FHNW
      • Urs Halbeisen, GVVBL Kanton Basel-Landschaft
      • Roger Stofer, IPM-GmbH Kanton Aargau
      • Claude Wagner, Hochschule für Wirtschaft FHNW
      Informationen für:
      Suchportlet


      Infoanlässe

      Bachelor Studium

       


      Infoanlass Master


      Infoanlässe

      Master Studium

       



      Infoanlässe

      Weiterbildung