Skip to main content

Ausleihe und Benutzungskonto

NEBIS

Die Bibliothek Brugg-Windisch ist Teil des NEBIS-Bibliotheksverbundes. In diesem Verbund sind über 140 Bibliotheken und Informationsstellen von Hochschulen, Fachhochschulen und Forschungsanstalten der Schweiz zusammengeschlossen.
Im gemeinsamen Bibliothekskatalog sind über 10 Mio. Dokumente nachgewiesen. Ein Grossteil der Dokumente kann online bestellt und per Kurier an die Bibliothek geliefert werden. Diese Dienstleistung ist kostenlos.

Medien können auch ohne vorgängige Reservation direkt in der Bibliothek gesucht und ausgeliehen werden.

Informationen zur Recherche im Bibliothekskatalog finden Sie hier.

Einschreibung

Sind Sie neu bei NEBIS? Über dieses Einschreibeformular können Sie sich registrieren. Bei der ersten Ausleihe werden Ihre Angaben überprüft, bringen Sie bitte einen amtlichen Ausweis mit. Die FH-Card kann nach der Einschreibung als Bibliotheksausweis aktiviert werden.
Falls Sie bereits in einer anderen IDS-Bibliothek eingeschrieben sind, müssen Sie sich nicht neu registrieren.

Benutzungskonto

Das Benutzungskonto bietet jederzeit einen Überblick über Ihre aktuellen Bestellungen, Reservationen und Ausleihen mit den jeweils dazugehörigen Fristen. Ebenso können Sie hier Ihre persönlichen Angaben anpassen und die Personalisierungsfunktionen nutzen.

Leihfrist

Die Leihfrist für Medien der NEBIS-Bibliotheken beträgt in der Regel 4 Wochen. Sofern keine Reservation vorliegt, wird die Leihfrist zwei Mal automatisch um je 28 Tage verlängert. Anschliessend können Sie Dokumente noch maximal drei Mal online verlängern.

Gebühren

Die Bibliothek Brugg-Windisch orientiert sich an der allgemeinen Gebührenordnung des NEBIS.

Rückruf / Erinnerung    

kostenlos

1. Mahnung   

CHF 10.- pro Dokument

2. Mahnung   

CHF 20.- pro Dokument

3. Mahnung   

CHF 35.- pro Dokument

Diese Seite teilen: