Skip to main content

Aktuelles und Termine

6. Dezember 2021

Bibliothekseinführung für alle Mitarbeitenden

Lernen Sie die Dienstleistungen und Ressourcen der FHNW-Bibliothek Olten kennen.

Die Schulung dauert ca. 45 Minuten und umfasst folgende Inhalte:

  • Rundgang durch Freihandbestand der Bibliothek Olten
  • Literatursuche im Rechercheportal swisscovery
  • Ausleihe und Benutzung; Dokumentenbestellungen in swisscovery
  • Die FHNW E-Ressourcen im Überblick

Als Termine stehen Ihnen die folgenden Daten zur Verfügung:

Mo, 17. Januar 2022, 11.00 - 11.45 Uhr

Di, 1. März 2022, 13.30 - 14. 15 Uhr

Mi, 4. Mai 2022, 11.00 - 11.45 Uhr

Do, 7. Juli 2022, 13.30 - 14.15 Uhr

Fr, 2. September 2022, 11.00 - 11.45 Uhr

Di, 8. November 2022, 13.30 - 14.15 Uhr

Treffpunkt: Bibliothek im Parterre des Campusneubaus an der Von Roll-Strasse 10.

Es ist keine Voranmeldung notwendig.

7. Dezember 2020

Go-Live swisscovery

Seit dem 7. Dezember 2020 haben Sie als Bibliotheksnutzende neu über eine einzige Rechercheplattform Zugriff auf den den gesamten wissenschaftlichen Medienbestand der Schweiz: https://fhnw.swisscovery.slsp.ch/

swisscovery löst die bisherigen Bibliotheksverbünde und -rechercheportale und damit auch NEBIS ab.

Damit Sie Ihre Bibliothek weiterhin nutzen können, müssen Sie sich neu registrieren: https://registration.slsp.ch/

Weitere Informationen finden Sie hier.

2. November 2020

Neue Rechercheplattform swisscovery

Am 7. Dezember 2020 wird Nebis durch die neue Rechercheplattform swisscovery abgelöst, mit der Sie Zugriff auf den Medienbestand der öffentlich wissenschaftlichen Bibliotheken der Schweiz haben.

Um den Service der FHNW Bibliotheken weiterhin nutzen zu können, müssen Sie sich hier neu registrieren: https://registration.slsp.ch/?iz=fhnw Die alten Bibliothekskonten sind in swisscovery nicht mehr gültig. Die aktuellen Bibliothekskarten können Sie jedoch behalten und bei der Registrierung angeben.

Reservationen, die sie in Nebis getätigt haben, werden nicht übernommen und müssen ab dem 7. Dezember 2020 neu vorgenommen werden. Ihre ausgeliehenen Dokumente können Sie jedoch noch bis 31. März 2021 unter https://recherche.nebis.ch/ einsehen.

Am 15. November 2020 wird der NEBIS-Ausleihverbund gestoppt und es können keine Dokumente aus fremden Bibliotheken mehr bestellt werden. Die Abholung vor Ort, Bestellung per Postversand und Rückgabe von Dokumenten aus dem NEBIS-Ausleihverbund sind weiterhin möglich.

Vor der Umstellung auf swisscovery wird es in allen NEBIS-Bibliotheken zu kurzzeitigen Einschränkungen in der Benutzung kommen. Vom 2.-6. Dezember 2020 gibt es in allen Bibliotheken einen Ausleihstopp.

Am 7. Dezember 2020 ist die Bibliothek aufgrund der Systemumstellung geschlossen!

Weitere Informationen zu swisscovery, den Einschränkungen in der Benutzung sowie zur Registrierung finden Sie unter https://www.fhnw.ch/de/die-fhnw/bibliotheken/neue-rechercheplattform-swisscovery.


Diese Seite teilen: