Skip to main content

Bauleitungsapéro in Olten

Die Überarbeitung der Bauarbeitenverordnung BauAV tritt am 1. Januar 2022 in Kraft. Diese ist ein Gemeinschaftswerk der Sozialpartner aus der Baubranche, des Bundes, der Kantone und der Suva. Die BauAV hat Auswirkungen auf das gesamte Bauwesen in der Schweiz – auch auf die Bauleitung. Welche Aufgaben und Pflichten im Zusammenhang der Überarbeitung in der Bauleitung zu bewerkstelligen sind, ist Inhalt des Bauleitungsapéros der FHNW.

Der Bauleitungs-Apéro ist eine Veranstaltungsreihe der Weiterbildung MAS Bauleitung der Hochschule für Architektur, Bau und Geomatik. Die Veranstaltung will ein Fachforum für Bauleiter*innen, Architektinnen und Ingenieure, Technikerinnen und Ausführende des Baugewerbes bieten.

Datum, Zeit: Dienstag, 19. Oktober 2021, 17:15 Uhr bis ca. 19.15 Uhr, anschliessend Apéro

Veranstaltungsort: Fachhochschule Nordwestschweiz, von Roll-Strasse 10, 4600 Olten (beim Bahnhof)

Wegbeschreibung: Die Fachhochschule liegt wenige Minuten zu Fuss vom Bahnhof entfernt. Nehmen Sie einen Ausgang Richtung Süden (nach Gleis 12, nicht Aare-Seite) und folgen Sie am Bahnhof den Schildern «Fachhochschule»/Schulen Bifang.

Programm

Begrüssung durch Prof. Roger Blaser Zürcher, dipl. Arch., dipl. Baul., Bauphys. M.BP Programmleiter MAS FHNW Bauleitung an der Hochschule für Architektur, Bau und Geomatik der FHNW, Muttenz


1) Ausgangslage BauAV
Einführung Bauorganisation Referent: Prof. Roger Blaser Zürcher
Änderungen BauAV Referent: Tobias Senger, Sicherheitsfachmann EKAS, SiGeKo, SHEBTEC
Rechtliche Einordnung der BauAV Referenten: Raphael Butz, LL.M. Advokat, Vischer AG Pauline Pfirter, M Law, LL.M., Advokatin, Vischer AG


2) Fallbeispiel Parketteinbau
Parketteinbau bis und mit Versiegelung
Einführung Referent: Sebastian Eichmann, Dipl.-Ing. Arch., MAS FHNW BL, wissenschaftlicher Mitarbeiter FHNW
Sicherheitsanforderung nach BauAV Referent: Tobis Senger, Sicherheitsfachmann EKAS, SiGeKo, SHEBTEC
Rechtliche Aspekte aus der BauAV Referenten: Raphael Butz, LL.M. Advokat, Vischer AG Pauline Pfirter, M Law, LL.M., Advokatin, Vischer AG

Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis spätestens fünf Tage vor dem Anlass per E-Mail mit Veranstaltungsort und Anzahl Personen an: YmF1bGVpdHVuZ3NhcGVyb0BmaG53LmNo.
Anmeldeschluss: 14. Oktober 2021, Eintritt frei.

Zielpublikum

Baufachleute der Planung und Ausführung: Bauleiter/innen und Fachleute der Ausführung, Bauherrschaften und Unternehmer, Architekt/innen und verwandte Berufe.

Partner

MAS FHNW Bauleitung – die einzige Bauleitungsausbildung auf Hochschulstufe in der Schweiz, www.fhnw.ch/wbbau
OBS, Organisation Bauleitung Schweiz.

FHNW Campus Olten

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Von Roll-Strasse 10 4600 Olten
Mehr Infos zum Standort
Diese Seite teilen: