Skip to main content

PERSONELLES: «Man muss Lust haben, eigene Gedanken mit anderen zu teilen»

Bettina Neumann und Barbara Neff im Podcast von Architektur Basel

Im Gespräch mit Architektur Basel geben die Gastprofessorinnen Bettina Neumann und Barbara Neff Einblick in ihr Vorhaben als Lehrende und ihre praktische Tätigkeit.

Barbara Neff und Bettina Neumann sind seit vergangenem Semester Gastprofessorinnen im Master-Studium des Instituts Architektur an der Hochschule für Architektur, Bau und Geomatik FHNW. Als begeisterte Architektinnen möchten sie ihre Leidenschaft mit den Studierenden teilen und sie auf neue komplexere Fragestellungen vorbereiten. Dies erfordere ein hohes Mass an Sensibilität und vernetztes Denken. Wichtig sei hierbei aber auch, die räumlichen Fragen – die Vorstellungen von Raum, Licht und Atmosphäre – als zentrales Thema der Architektur nicht aus den Augen zu verlieren, so die beiden Architektinnen im Gespräch mit Architektur Basel.

Bereits bei ihrem Einstieg haben Bettina Neumann und Barbara Neff unsere Hochschule als sehr lebendige Bildungsstätte erlebt. Vielfältige Formate wie Symposien, Fokusprojekte, Vertiefungsarbeiten, Filmvorführungen und Abendvorlesungen würden von einem grossen Engagement zeugen, den Studierenden einen spannenden Studienort zu bieten.

Im Podcast geben Barbara Neff und Bettina Neumann weitere Einblicke in ihr Vorhaben als Lehrende sowie in ihre praktische Tätigkeit:

Zum Podcast Architektur Basel «Man muss Lust haben, eigene Gedanken mit anderen zu teilen»

MA Architektur

Master-Studiengang Architektur

Architektinnen und Architekten mit einem Masterabschluss entwickeln, koordinieren und führen komplexe interdisziplinäre Bauvorhaben. Aufgrund der internationalen Anerkennung des Masterabschlusses steht ihnen der Weg in die Berufstätigkeit im Ausland offen.

Mehr zum Master-Studiengang Architektur an der FHNW

Institut Architektur

11.OG Ost Hofackerstrasse 30 4132 Muttenz
Diese Seite teilen: