Skip to main content

Geomatik-Frühlings-Kolloquium

Klimawandel – Aus der Vergangenheit für die Zukunft lernen

Seit mittlerweile über 30 Jahren trägt die internationale Forschungsgemeinschaft im Rahmen des «Intergovernmental Panel on Climate Change» (IPCC) in regelmässigen Abständen die Ergebnisse der aktuellen Forschung zum Klimawandel zusammen. Die Faktenlage im neusten IPCC Sachstandsbericht ist eindeutig: die Welt wird wärmer und der Mensch trägt dafür die Hauptverantwortung. Der Klimawandel manifestiert sich zunehmend weltweit auch in Ökosystemen und Auswirkungen auf die Ge-sellschaft. Doch wie weiter? Die Kombination von Informationen aus der Klimavergangenheit und aktuellen Beobachtungen mit Klimamodellen erlaubt den Forschenden den Blick in eine mögliche Klimazukunft.

Referent:Dr. Gian-Kasper Plattner, Senior Scientist, Office of the Director Head Program EnviDat, Swiss Federal Research Institute WSL, Birmensdorf

Datum und Zeit

26.02.2019 16:30 - 18:00 iCal

Ort

Fachhochschule Nordwestschweiz
Hörsaal gemäss Info-Display im Gebäude
Hofackerstrasse 30
4132 Muttenz

Veranstalter

Institut Geomatik

Diese Seite teilen: