Skip to main content

Tag der Geomatik 2019

Unseren Lebensraum erfassen, analysieren und gestalten – Einblick in die Welt der Geomatik

Der Tag der Geomatik gibt einen Einblick in die Vielseitigkeit des Fachgebietes der Geomatik und wird von der FHNW und der ETH Zürich gemeinsam organisiert. Wie wird unser Lebensraum erfasst? Was lernen wir aus den gewonnen raumbezogenen Daten? Und inwiefern ermöglichen uns diese Daten die nachhaltige Gestaltung unseres zukünftigen Lebensraumes?

In 45-minütigen interaktiven Modulen lernen Schülerinnen und Schüler Aspekte der Geomatik kennen, welche auch im Alltag relevant sind und Anknüpfungspunkte an den Unterricht in Geografie, Informatik, Physik oder Mathematik bieten wie beispielsweise Karten, räumliche Orientierung, Programmierung und Augmented oder Virtual Reality. Der Tag der Geomatik richtet sich an Sekundarschulen, Gymnasien, Kantons- und Berufsschulen.

Alle interessierten Personen sind herzlich eingeladen, den zusätzlichen Ausstellungsbereich mit Informationsständen und Mitmach-Aktivitäten rund um die Geomatik zu entdecken. Der diesjährige Tag der Geomatik findet im Rahmen des 200-Jahre Jubiläums der Firma Kern (heute Leica Geosystems) in Aarau statt. Das Programm wird deshalb durch fachbezogene Angebote der Leica Geosystems und des Stadtmuseums Aarau ergänzt.

Weitere Informationen zum Tag der Geomatik finden Sie auf: www.tagdergeomatik.ch

Datum und Zeit

13.11.2019 10:00 - 16:00 iCal

Ort

Kongresshaus Aarau
Schlossplatz  9
5000 Aarau


Veranstalter

Institut Geomatik

Kosten

kostenlos

Diese Seite teilen: