Skip to main content

Studierende berichten: Vermessungskurs im 6. Semester im Felslabor Mont Terri

Nahe beim jurassischen Städtchen St. Ursanne, rund 300 Meter unter der Erdoberfläche, liegt das Felslabor Mont Terri. Sechs Studierende des «Institut Geomatik FHNW» absolvierten im Rahmen des Moduls Ingenieur-Geodäsie im Felslabor einen spannenden und abwechslungsreichen Vermessungskurs. An einem realen Projekt konnten wir das erlernte Wissen und die vermessungstechnischen Fähigkeiten anwenden.

Diese Seite teilen: