Skip to main content

26.08.2022 | Hochschule für Gestaltung und Kunst, Institut Digitale Kommunikations-Umgebungen

APPLAUS: Dirk Koy Gewinner Animationsfilmfestival Annecy

Dirk Koy, Dozent am Institut Digital Communication Environments wurde für seinen Animationsfilm "Intersect" am Internationalen Animationsfilmfestival Annecy ausgezeichnet. Der Film gewinnt in der Kategorie "Animation Off-Limits" den ersten Preis. Das "Festival d’Animation Annecy" gilt als weltweit bedeutendstes und grösstes Festival für Animationsfilme und findet jährlich im Juni statt.

"Intersect" ist eine visuelle Untersuchung der Schnittstelle von realer und virtueller Welt in fünf Kapiteln. Dabei werden digitale Eingriffe in natürliche Oberflächen vorgenommen. Der Titel leitet sich vom englischen Verb «to intersect» ab, was durchschneiden, teilen aber zugleich auch zusammenlaufen und kreuzen bedeutet. Wiktoria Pelzer vom Vienna Shorts Festival zu "Intersect": "Dirk Koy nimmt uns mit in die Natur: Wald, Bäume, Felsen. Doch im Sound kündigt sich die erste Irritation an, und die vorher feste Felsstruktur beginnt sich zu bewegen. Der Fels scheint zu leben! Die zunächst organischen Manipulationen werden immer digitaler, bis zum Pixel-Ornament. Koy zerlegt und setzt wieder zusammen, isoliert Formen und Farbspektren. Ein faszinierendes Spiel, ein Sog zwischen analoger und digitaler Welt.“

Nächste Aufführungen von "Intersect":

Supernova, 7th Dimension, Denver, USA
01. – 30. September 2022

Ars Electronica Festival, Linz, AT
07. – 11. September 2022

Fantoche, 20. Internationales Festival für Animationsfilm, Baden, CH
06. – 11. September 2022

Animatou, Geneva Animation Film Festival, CH
06. – 15. Oktober 2022

InDPanda International Film Festival, Hong Kong, C
06. Oktober – 06. November 2022

Institut Digitale Kommunikations-Umgebungen (IDCE)

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Hochschule für Gestaltung und Kunst Institut Digitale Kommunikations-Umgebungen (IDCE) Hochhaus: D 5.03 Freilager-Platz 1 4002 Basel
Diese Seite teilen: