Skip to main content

APPLAUS: Eva Bieli

23.06.2021 | Hochschule für Gestaltung und Kunst, Institut Industrial Design

Das BA-Projekt "Xtend Nomadic Office" von Eva Bieli wurde mit dem Core 77 Design Award in der Kategorie "Tools and Work" ausgezeichnet. Nomadic Office ermöglicht mobiles, flexibles und autarkes Arbeiten in naher Zukunft.

Arbeiten – wie, wo und wann ich es will: DDie fortschreitende Digitalisierung transformiert die Arbeitswelt grundlegend. Eva Bielis Konzept vereint Komponenten, die das mobilflexible Arbeiten unterstützen: Wie zum Beispiel ein faltbarer Bildschirm, der einfach zu transportieren ist oder ein anpassbarer Licht- und Sichtschutz zur räumlichen Abgrenzung. Ein leicht modifiziertes Smartphone gehört auch dazu. Es funktioniert als Prozessor und Speichermedium. Unterstützt wird die Aufladung der Akku-Flachzellen von Silizium-Fäden, die in das Textil eingewebt sind und Energie aus dem Umgebungslicht in Strom umwandeln. Das Projekt wurde von Prof. Sebastian Stroschein und Prof. Dr. Claude Enderle mentoriert.

Institut Industrial Design

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Hochschule für Gestaltung und Kunst Institut Industrial Design, Ateliergebäude: A 0.13 Oslo-Strasse 3 4142 Münchenstein b. Basel
Diese Seite teilen: