Skip to main content

APPLAUS für Ted Davis

29.11.2021 | Hochschule für Gestaltung und Kunst, Inst. Digital Communication Environments

Für sein p5.glitch Projekt ist der Dozent Ted Davis mit dem Basler Medienkunstpreis 2021 ausgezeichnet worden.

Ted Davis nutzt in p5.glitch die Webbrowser-Fähigkeiten innerhalb der Canvas-html-Element-Sandbox. Er erforscht, wie weit man im Browserraum eine digitale Datei lesen, bearbeiten und schreiben kann. Eine solche Umgebung kann unabhängig vom Betriebssystem verwendet und in Echtzeit für Leistung, Interaktion, Werkzeugerstellung und für jede Art von Datei (Bilder, Schriftarten, Videos) ausgeführt werden. Die von Ted Davis entwickelte Kerntechnologie von GLITCH.ext ist kostenlos und steht allen zur freien Verwendung und Weiterentwicklung offen.

Entstanden ist p5.glitch ist aus Bedürfnissen aus der Vermittlung im Bereich Digital Cultures an der HGK. Ted Davis entwickelte regelmässig kleine digitale Tools für den Unterricht Glitch welche er ab 2020 in dieses Webbrowser-basierte Werkzeug überführte.

Informationen zum Basler Medienkunstpreis

Dreispitz Basel / Münchenstein

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Hochschule für Gestaltung und Kunst Freilager-Platz 1 4142 Münchenstein b. Basel
Diese Seite teilen: