Skip to main content

28.06.2022 |

APPLAUS: Memories of the Future

Fünf Arbeiten von Studierenden aus dem Institut Digitale Kommunikationsumgebungen (IDCE) werden zur Zeit am EuroAirport in Basel-Mulhouse gezeigt. Ziel der Kampagne mit der Schweizer Klimastiftung myclimate ist es, die Sensibilität für nachhaltiges Reisen zu erhöhen.

Die Studierenden der MA- und MDes Studiengänge des Institut Digitale Kommunikationsumgebungen (IDCE) setzten verschiedene Kommunikationsstrategien ein, um die Flugreisenden mit den drängenden Nachhaltigkeitsthemen zu konfrontieren. Während die Arbeit «Meeresspiegelanstieg» von Anna Kapi mithilfe einer raumgreifenden Infografik den absehbaren Anstieg der Meeresspiegel sicht- und spürbar macht, feiert die illustrative Arbeit von Prarthana Dixit, Chiara Consalves, Ankita D’Souza die Natur und ihre Schönheit.

Arbeiten folgender Studierende sind bis auf weiteres ausgestellt: Prarthana Dixit, Chiara Consalves, Ankita D’Souza (MDes IDCE), Anna Kapi, Lea Häfliger, Erika, Yaao Jiang, Erica David, Michael Rubaba (MA IDCE), Dozenten: Tom Ferraro, Benedikt Jäggi (AnDiCo Lab IDCE).

Nebst der HGK FHNW war auch die Hochschule Macromedia in Freiburg zu diesem Projekt eingeladen. Die meisten Arbeiten befinden sich in der Abflug- und Ankunftszone des Flughafens und nur für Flugreisende sichtbar.


Weitere Infos zum Projekt

Fotos: Friedli Fotografie, Basel

Dreispitz Basel / Münchenstein

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Hochschule für Gestaltung und Kunst Freilager-Platz 1 4142 Münchenstein b. Basel
Diese Seite teilen: