Skip to main content

29.11.2022 | Hochschule für Gestaltung und Kunst, Institut Digitale Kommunikations-Umgebungen

Lena Frei am Games-Festival an der Hochschule für Musik FHNW

Vom 26. bis 29. Januar 2023 findet das internationale Festival «Spiel! Games as Critical Practice» in der Musik-Akademie Basel, im Jazzcampus und im Theater Basel statt. Lena Frei, Wissenschaftliche Assistentin am Institut Digitale Kommunikations-Umgebungen (IDCE), wird in der partizipativen Ausstellung «Spielhölle» ein eigenes Game präsentieren und ein Referat zu «Games as Speculative Tools» halten.

Alle Welt spielt, ist fasziniert von Games und drückt täglich dutzende Male auf Play-Buttons. Doch Spieltheorie prägt auch politische Strategien und neue Regeln für die Gesellschaft. Es stellt sich die Frage, wie wir zu medienkompetenten Spielenden werden können, statt nur Spielfiguren der Gamifizierung zu bleiben?

Zu dieser Thematik veranstaltet die Hochschule für Musik FHNW in Basel vom 26. bis 29. Januar 2023 ein grosses internationales Festival, um von der Musik ausgehend gesellschaftliche, technologische und ästhetische Fragestellungen spielerisch und kritisch zu beleuchten – in wissenschaftlichen Vorträgen ebenso wie in einem Real World Audio Game, in einer Rave Séance und in einer Spielhölle.

Der vielfarbig schillernde Spielbegriff eröffnet produktive Vernetzungen von Kunst und Vermittlung, Lehre und Forschung, technischer Innovation und sozialkritischem Diskurs. Nebst renommierten internationalen Gästen aus Musik, Design und Forschung sind viele lokale Partner und Studierende der FHNW aktiv beteiligt.

Lena Frei, Wissenschaftliche Assistentin am Institut Digitale Kommunikations-Umgebungen (IDCE), wird in der partizipativen Ausstellung «Spielhölle» ein eigenes Game präsentieren und ein Referat halten über die Funktion von Games als spekulative Werkzeuge.

Weitere Informationen

Institute Digital Communication Environments (IDCE)

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Hochschule für Gestaltung und Kunst Institute Digital Communication Environments (IDCE) Hochhaus: D 5.03 Freilager-Platz 1 4002 Basel
Diese Seite teilen: