Skip to main content

Open Call: Incubator for Design Cultures

29.11.2021 | Hochschule für Gestaltung und Kunst, Institut Digitale Kommunikations-Umgebungen

Incubator for Design Cultures ist das neue Förderprogramm für FHNW-Mitarbeitende aus dem Mittelbau, die eine Verbindung zu Design haben und ihre Kompetenzen in diesem Bereich weiterentwickeln möchten.

Das Programm ermöglicht die Erarbeitung eines eigenen Projekts und stärkt die interdisziplinären Kompetenzen an den Schnittstellen zu Design. Mit den erweiterten Qualifikationen und einem abgeschlossenen Projekt werden die Chancen auf dem Arbeitsmarkt gestärkt und erhöht.

Das Förderprogramm dauert vier Semester. Die Erarbeitung eines Projekts steht dabei im Zentrum. Dieses kann entweder individuell oder in einem interdisziplinären, hochschulübergreifenden Team ausgeführt werden und wird mentoriert. In den ersten zwei Semestern finden wöchentliche Seminare und Workshops zu den Themen Kritische Praxis, Unternehmertum, Forschung und Entwicklung sowie Designvermittlung- und Kommunikation statt. Zur Bewerbung wird ein Projekt eingereicht, welches in einem der vier Themenfelder verankert ist und in den zwei Jahren realisiert werden kann.

An der Informationsveranstaltung vom 10.12.2021 gibt es die Möglichkeit Interessierte aus anderen Hochschulen, Instituten und Fachbereichen kennenzulernen und erste Kontakte für allfällige Zusammenarbeiten zu knüpfen.
Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

Weitere Infos findest Du hier.
Open-Call PDF zum Download

Das Förderprogramm findet ab dem 23. Februar immer mittwochs an der HGK in Basel statt. Bewerbungsschluss ist der 16. Januar 2022.

Dreispitz Basel / Münchenstein

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Hochschule für Gestaltung und Kunst Freilager-Platz 1 4142 Münchenstein b. Basel
Diese Seite teilen: