Skip to main content

SWISS DESIGN AWARDS 2021 NOMINEES Fashion + Textile Design

27.08.2021 | Hochschule für Gestaltung und Kunst

Gratualation an unsere Alumnae und Alumni Karin Wütrich & Matthias Fürst von AFTER WORK STUDIO, Christa Bösch und Cosima Gadient von OTTOLINGER sowie an JULIA SEEMANN zur Nomination für den Schweizer Designpreis 2021.

In der diesjährigen Ausgabe der Schweizer Designwettbewerb des Bundesamt für Kultur (BAK) sind drei Mode Labels von ehemaligen Studierenden des Studiengangs Mode Design nominiert.

Die international erfolgreichen Labels AFTER WORK STUDIO von Karin Wüthrich und Mattias Fürst, OTTOLINGER von Christa Bösch und Cosima Gadient und JULIA SEEMANN haben im September die Chance auf den Swiss Design Awards.

Die Juryierung findet während der Ausstellung SWISS DESIGN AWARDS statt, die zeitgleich zur Kunstmesse Art Basel und Design Miami besucht werden kann.

swissdesignawardsblog.ch/

Diese Seite teilen: