Skip to main content

Vernissage der HyperWerk-Jahrespublikation «kommit to conflict»

Zine meets «wissenschaftliche Lektüre»: Die aktuelle Jahrespublikation des Instituts HyperWerk ist eine ebenso gehaltvolle wie handliche Publikation, die schnell in der Jackentasche Platz findet und auch kopfüber auf der Couch gelesen werden kann. Sie ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit von Diplomierenden aus dem dritten Studienjahr mit Studierenden aus dem ersten und dem zweiten Jahr.

Zum Jahresthema 2019/2020 «kommit to conflict» wurden Beiträge von HyperWerker*innen und Freund*innen des HyperWerks gesammelt: Es geht darum, sich bewusst auf Konflikte einzulassen, Verbindungen zu schaffen, zu verhandeln und gemeinsam Veränderungen zu bewirken.

Wir laden euch herzlich ein: Am Freitag, 11.09.2020 um 12:19 Uhr findet die feierliche Buchvorstellung durch das Redaktionsteam auf dem Freilager-Platz statt.

Bring your own Cüpli-Glas!

Im Anschluss können die druckfrischen Publikationen mitgenommen werden.

Datum und Zeit

11.09.2020 12:20 - 13:20 iCal

Ort

Institut HyperWerk
Freilager-Platz 1
4142 Münchenstein b. Basel

Veranstaltet durch

Hochschule für Gestaltung und Kunst
Institut Hyperwerk

Dreispitz Basel / Münchenstein

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Hochschule für Gestaltung und Kunst Freilager-Platz 1 4142 Münchenstein b. Basel
Diese Seite teilen: