Skip to main content

Speakers Corners/Coded Biophilia

Wir sind nicht nur einzelne Individuen, die auf diesem Planeten leben: wir sind wandelnde Ökosysteme, die aus Mikroben bestehen. Mikroben sind im Boden, im Wasser und sogar in unserem Körper.

Wir leben und koexistieren mit ihnen. Speakers Corners ist ein Projekt, das zum Ziel hat, die symbiotische Beziehung zu fördern, die durch die vorteilhafte Anwesenheit von Mikroben und Bakterien im menschlichen Körper entsteht.

Während des einwöchigen Workshops mit der Designerin Giulia Tomasello wurden die Studierenden des Studiengangs Masterstudio Design in die Welt der Wearable Technology, der nachhaltigen Mode und des spekulativen Designs eingeführt. Am 21. Februar präsentieren sie im Rahmen der Ausstellung Making FASHION Sense im HeK Haus der elektronischen Künste Basel ihre erarbeiteten Prototypen, begleitet von der visuellen und haptischen Dokumentation ihres Arbeitsprozesses.

Giulia Tomasello (*1990) ist eine auf die Gesundheitsversorgung von Frauen spezialisierte Interaktionsdesignerin. Sie kombiniert Biotechnologie, interaktive Kleidung und Innovation. Sie ist Gewinnerin des Re-FREAM-Projekts 2019 und des STARTS-Preises 2018 für künstlerische Erkundung.

Datum und Zeit

21.02.2020 13:00 - 16:00 iCal

Ort

HeK Haus der elektronischen Künste Basel
Freilager-Platz 9
4142 Münchenstein/Basel

Veranstalter

Hochschule für Gestaltung und Kunst
Institut Integrative Gestaltung

Diese Seite teilen: