Skip to main content

der TANK

Die Produktion und das Ausstellen von Kunst spielen eine zentrale Rolle in der Tätigkeit der Dozierenden, Studierenden sowie Alumnae und Alumni des Institut Kunst. Ein Gefäss dafür ist der TANK, der Ausstellungsraum der Hochschule für Gestaltung und Kunst FHNW.

Ein gläserner Würfel, der in der Mitte des Campusgeländes steht, das sich die Hochschule mit Institutionen wie dem HeK (Haus für elektronische Künste), dem Atelier Mondial (Austausch- und Atelierprogramm der Christoph Merian Stiftung) oder Radio X, einem unabhängigen Radiosender, nachbarschaftlich teilt.

In der Serie The Commissions stellen wir eigens für den TANK produzierte Arbeiten von internationalen Künstler*innen aus, die mit dem Institut Kunst verbunden sind, sowie von ehemaligen Studierenden und Dozierenden. Zudem gehören Ausstellungsprojekte von Studierenden des Institut Kunst in der Serie Students’ Realm zum Programm des TANK.

Weitere Informationen und aktuelle Ausstellungen

Diese Seite teilen: