Skip to main content

TERRAIN 047: Dr. Christine Heil: Kartieren und Erfahrung

(Neu)Orientierungen in Kunst, Wissenschaft und Lehre

Christine Heil, Dr. phil., Professorin für Kunstpädagogik und Didaktik der Kunst an der Universität Duisburg-Essen. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind transformatorische Bildungsräume, forschendes Lernen und Heterogenität, Methoden qualitativer Forschung insbesondere ethnographische Zugänge in Kombination mit künstlerischen Praxen. udue.de/heil 

Datum und Zeit

01.11.2019 17:00 - 19:00 iCal

Ort

Hochschule für Gestaltung und Kunst FHNW
auf dem Campus der Künste 
Institut Lehrberufe für Gestaltung und Kunst

Oslo-Strasse 3
4142 Münchenstein b. Basel

Ateliergebäude A, LLAD, A1.15

Veranstalter

Hochschule für Gestaltung und Kunst
Institut Lehrberufe für Gestaltung und Kunst

Diese Seite teilen: