Skip to main content

Posterslam an der Museumsnacht

Anlässlich der Basler Museumsnacht präsentieren Studierende des Instituts Visuelle Kommunikation Plakate der letzten Posterslam-Veranstaltungen.

Der Posterslam ist eine regelmässige Veranstaltung von Studierenden des Institut Visuelle Kommunikation. Dabei publizieren sie eine Ausschreibung und fordern damit Grafikerinnen und Grafiker zur Eingabe von Plakaten auf. Grundlage für die Plakate ist jeweils ein Zitat. Diese werden im A0-Format ausgedruckt und in einer kuratierten Ausstellung der Öffentlichkeit vorgestellt.

An der Museumsnacht zeigen die Studierenden eine Auswahl der eingegangenen Plakate der vergangenen zwei „Posterslams zum Thema „Everything is a Remix“ und „Create a Big Bold Lie“. Die Ausstellung findet im Eingangsbereich des Hochhauses (Gebäude D) auf dem Campus der Künste, Freilager-Platz 1, 4002 Basel statt.

www.posterslam.ch

Diese Seite teilen: