Skip to main content

NPO Finanzforum

Cyber-Risikomanagement und Datenschutz in NPOs

Das Risiko von Cyberangriffen und Datenmissbräuchen wird stark unterschätzt – jedes dritte Schweizer KMU wurde bereits Opfer. NPOs sind besonders gefährdet, weil diese häufig viele sensible Daten verwalten. Ein Missbrauch oder Angriff dieser Daten löst in den Medien rasch starke Reaktionen aus und das Vertrauen der verschiedenen Anspruchsgruppen schwindet. Solche Szenarien können verheerende finanzielle Folgen auslösen.

An der NPO Finanzkonferenz 2018 vermitteln Ihnen Experten/-innen aus den Bereichen Cyber Security und Datenschutz die neusten Erkenntnisse zu folgenden Fragen:

  • Wie schützt sich die Organisation effektiv vor Cyberangriffen? Wie bedrohlich ist die Lage wirklich?
  • Wie sieht die Zukunft der Datenbearbeitung und -sicherheit aus? Wo liegen die Chancen und Risiken des neuen Datenschutzrechtes?
  • Wie können Mitarbeitende in Sachen IT-Security geschult werden?

Datum und Zeit

27.09.2018 13:30 - 17:45 iCal

Ort

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW
von Roll-Strasse 10
4600 Olten

Veranstalter

Hochschule für Wirtschaft

NPO Finanzforum

Kosten

CHF 290 für Vereinsmitglieder, CHF 390 für Neumitglieder, CHF 490 ohne Mitgliedschaft

Details und Anmeldung

Details zur Konferenz und Anmeldung

Flyer (PDF)

Durchführungsort

FHNW Campus Olten

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Von Roll-Strasse 10 4600 Olten
Mehr Infos zum Standort
Diese Seite teilen: