Skip to main content

Russland

Globalisierung, wirtschaftliche Turbulenzen und zunehmende Geschäftssynergien zwischen russischen und schweizerischen Unternehmen machen einen verstärkten Wissensaustausch nötig. Die FHNW arbeitet seit 2006 erfolgreich mit russischen Universitäten und Unternehmen zusammen und bietet Managementweiterbildungen und Beratungen an. Die Hochschule für Wirtschaft deckt dabei alle Richtungen einschliesslich Gesundheitsmanagement, basierend auf dem von Michael Porter und Elizabeth Teinsberg an der Harvard Universität entwickelten Konzept der Value-Based Health Care ab.

Weiterbildung

Bildungsprojekte für russische Geschäftsleute, Forscher und Hochschulen laden die Teilnehmer ein zu erleben, wie die Schweizer Klein- und Mittelunternehmen (KMU) funktionieren. Mit 99% Anteil sind KMU das Rückgrat der Schweizer Wirtschaft. Ziel der Projekte ist es, Unternehmensnetzwerke zu bilden und gemeinsame Bildungsaktivitäten auf einer Basis professionellen Wissensaustauschs zwischen russischen und schweizerischen Geschäftspartnern zu fördern. Die Zusammenarbeit zwischen den Partneruniversitäten findet auf der Stufe Weiterbildung statt. Sie fokussiert auf internationale Ausbildungsprogramme, Business Networking Veranstaltungen, wissenschaftliche Forschung, Business Education und spezialisierte CAS (Certificate of Advanced Studies); MAS (Master of Advanced Studies); MBA (Master of Business Administration) und EMBA (Executive Master of Business Administration) Programme in Russland und der Schweiz.

Beratung

Beratungsmandate für russische Führungskräfte beinhalten z.B. die Geschäfts- oder Marketingstrategie, Personalentwicklung oder die Gründung eines Unternehmens in der Schweiz oder in Russland. Eine einzigartige Partnerschaft läuft seit 2010 mit dem Federal Center of Cardiovascular Surgery in Astrachan. Zweimal jährlich besuchen Ärztegruppen Managementprogramme, die auf die Bedürfnisse der Bundeszentrale zugeschnitten sind. Im Jahr 2015 wurde das Zentrum offiziell als eines der besten Kardiologie-Zentren in Russland anerkannt.

Kontakt

Prof.
Prof. Dr. Guy Ochsenbein Leiter Institute Hochschule für Wirtschaft FHNW Telefon : +41 62 957 23 73 E-Mail : guy.ochsenbein@fhnw.ch

Social Media der Hochschule für Wirtschaft FHNW

Diese Seite teilen: