Skip to main content

Wertschöpfungsnetzwerke

Wir erforschen die Anforderungen und Umsetzung von Industrie 4.0 für Unternehmen, die in überbetrieblichen Wertschöpfungsnetzwerken miteinander kooperieren.

Gestaltung von Wertschöpfungsnetzwerken (Supply Networks) zur Erhöhung der Effektivität und zur Optimierung des Kosten-Nutzen-Verhältnisses (Supply Chain Management und Logistik).

Neuartige Instrumente und Ansätze des Financial Supply Chain Managements optimieren den Zugang zu Finanzierungsmöglichkeiten innerhalb der Supply Chain (Verringerung der finanziellen Risiken und / oder Verbesserung der Liquiditätssituation in der Supply Chain).

Digitalisierung und das Internet-of-Things (IoT) verändern die Strukturen bestehender Wertschöpfungsnetzwerke und ermöglichen neue Geschäftsmodelle. Big Data-basierte Ansätze unterstützen hier das systematische Innovationsmanagement und generieren aus der gestiegenen Komplexität neue Marktchancen.


Der Transfer von neuen Methoden, Technologien und Prozessen spiegelt sich in Kooperationen und Forschungsprojekten mit Wirtschafts-und Forschungspartnern wider.

Der IBE Newsletter informiert regelmässig über Themen und Forschungsresultate des Instituts für Business Engineering.

Kontakt

Prof.
Prof. Dr. Raoul Waldburger Leiter Institut für Business Engineering FHNW Telefon : +41 56 202 71 83 E-Mail : raoul.waldburger@fhnw.ch
Diese Seite teilen: