Skip to main content

Integrated Embedded Systems

Wir entwickeln Embedded Systeme auf modernen FPGA mit Logik-Funktionen und Prozessor-Funktionen auf einem Chip.

Integrated Embedded Systems.jpg

Embedded System on Chip (SoC) gewinnen an Bedeutung, deren Entwicklung erfordert besonderes Fachwissen.

Mit gemischten Systemen aus Hard- und Software lassen sich viele Aufgaben besonders effizient lösen, indem die Vorteile beider Welten kombiniert werden. Gerade auch für sicherheits-relevante Anwendungen bietet ein Embedded System on Chip (SoC) besonders gute Möglichkeiten.

Als Plattformen bieten sich die FPGA-Familien von Altera und Xilinx und deren Prozessor-Kerne sowie diskrete Prozessoren wie die Mitglieder der ARM-Familie an.

Für die Low-Power-Anwendungen kommen verschiedene Betriebssysteme zum Einsatz - besonders bewährt hat sich ein eigenes Framework basierend auf Linux.

Kontakt

Michael
Michael Pichler Leiter des MAS Mikroelektronik, Stv. Leiter des Instituts für Mikroelektronik FHNW Telefon : +41 56 202 75 26 E-Mail : michael.pichler@fhnw.ch
Diese Seite teilen: