Skip to main content

Der Kiefer Hablitzel│Göhner Musikpreis geht drei Mal an HSM-Studierende

Dominic Chamot, Olga Ermakova und Tomasz Sierant erhalten drei der acht Studienpreise in der Höhe von CHF 15'000.-

Bei der Vergabe der acht Musikpreise der Kiefer Hablitzel Stiftung und Ernst Göhner Stiftung wurden gleich drei Studierende der Hochschule für Musik FHNW geeehrt. Dominic Chamot (Klavier, Klasse Claudio Martínez Mehner), Olga Ermakova (Klavier, Klasse Claudio Martínez Mehner) und Tomasz Sierant (Flöte, Klasse Felix Renggli) erhalten jeweils Fördergelder in der Höhe von CHF 15'000.-.

Der Kiefer Hablitzel │Göhner Musikpreis richtet sich an in der Schweiz lebende junge Musiker*innen, die im Besitz eines anerkannten Berufsdiploms sind. Die Altersgrenzen sind auf 28 Jahre für Instrumentalist*innen und auf 30 Jahre für Sänger*innen festgesetzt.

Weitere Infos zum Musikpreis: https://www.kieferhablitzel.ch/musik/kiefer-hablitzel-goehner-musikpreis/

Diese Seite teilen: