Skip to main content

30.09.2020 | Hochschule für Musik, Klassik

sonx: Förderwettbewerb für Neues

Hast du ein Projekt an der intermedialen Schnittstelle zwischen Musik und Literatur? Dann melde dich mit deiner Idee oder eurem Projekt für den Förderwettbewerb SONX an!

Junge Künstlerinnen und Künstler der unterschiedlichen Ausgangs- und Wahrnehmungswelten des Worts, der Sprache und des Klangs bzw. der Musik sollen Visionen des Zusammenwirkens dieser beiden Welten neu denken und im Rahmen des Förder-Wettbewerbs SONX weiterentwickeln und präsentieren.

Im Zentrum stehen dabei Fusionen und Neuschöpfungen an der intermedialen Schnittstelle zwischen Musik und Literatur. Es werden Beiträge gesucht, denen es gelingt, die beiden Disziplinen auf künstlerisch hohem Niveau miteinander zu verbinden und daraus Neues entstehen zu lassen. Dabei gibt es keinerlei stilistische Vorgaben, es kann auf jede erdenkliche Art Neues entstehen.

Weitere Infos und Teilnahmebdeingungen auf der Webseite von sonx.

Diese Seite teilen: