Skip to main content

Ergänzungsstudium

Das Ergänzungsstudium wird im Bereich Weiterbildung der Musik-Akademie Basel angeboten.

Es steht exzellenten, professionell qualifizierten Musikern und Musikerinnen offen, die bereits standardisierte Studiengänge absolviert haben und sich eine Fortbildung oder Vertiefung auf dem Gebiet der Alten Musik wünschen.

Im Zentrum des Programmes steht der Hauptfachunterricht (0.5 Wochenlektionen) bei Dozierenden der Schola Cantorum Basiliensis. Die Integration der Studierenden am musikalischen Leben der SCB wird aktiv unterstützt, und ihre Beteiligung an SCB-Projekten, Konzerten und Kammermusik wird erwartet. Um die Studienziele erreichen zu können, ist eine regelmässige Präsenz am vernetzten Campus der Musik-Akademie Basel erforderlich.

Das Studium besitzt keinen formellen Abschluss, die Studienleistungen werden in einer Studienbestätigung ausgewiesen.

Dauer: in der Regel zwei Semester, bis maximal zwei Jahre

Anmeldefrist: 31. Januar

Aufnahme: Die Anmeldung erfolgt über die Schola Cantorum Basiliensis und die Aufnahmeprüfungen finden im Frühjahr statt. Nach dem Vorspiel (ca. 20 Minuten) findet ein Gespräch über die Studienziele und -inhalte sowie die bisherige Ausbildung statt.

Zulassungsbedingungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in Musik (Diplom, Master)
  • Ausgezeichnete musikalische Begabung, fachliche Eignung, genügende Vorbildung im Hauptfach
  • Ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache (die Unterrichtssprache an der SCB ist Deutsch)
  • Bestandene Aufnahmeprüfung
  • Ein freier Studienplatz; die Anzahl der Studienplätze ist begrenzt.


Kosten:
Das Weiterbildungsangebot ist nicht subventioniert und daher selbsttragend finanziert. Die Kosten werden von den Studierenden erbracht. Stipendien und Studiengeldermässigungen können nicht vergeben werden. Die Studiengebühren für 16 Lektionen à 0.5 Stunden pro Semester betragen CHF 1500.- .

Anmeldung zum Ergänzungsstudium

Koordination

Prof.
Prof. Kelly Landerkin Studiengangsleitung Bachelor, Master Musikpädagogik, Mittelalter-Programme (BA, MA) Telefon : +41 61 264 57 57 E-Mail : kelly.landerkin@fhnw.ch
Diese Seite teilen: