Skip to main content

Facherweiterung Unterrichtsberechtigung Französisch Primarstufe

Im Studium Primarstufe an der  PH FHNW sind Fremdsprachen ein Wahlpflichtfach. Die Studierenden haben die Wahl zwischen Französisch und Englisch – sie können nur eine Fremdsprache wählen.

Es besteht aber die Möglichkeit, die Unterrichtsberechtigung in der anderen, zuvor nicht studierten Fremdsprache, in diesem Fall Französisch, als Facherweiterung im Anschluss an die Diplomierung zu erwerben. 

Generell können amtierende Lehrpersonen auf der Basis eines EDK-anerkannten Lehrdiploms die Unterrichtsbefähigung für das Fach Französisch Primarstufe an der PH FHNW erwerben.

Wenn Sie die Facherweiterung in der Sprache Französisch machen möchten, müssen Sie insgesamt 10 ECTS Punkte absolvieren. Diese setzen sich wie folgt zusammen:

Tabelle_Facherweiterung_2.jpg

Sie haben die Möglichkeit, zusätzlich ein fakultatives, nicht kreditiertes, kostenpflichtiges Sprachkursangebot B2+ zu absolvieren (2 Semester, Beginn HS, CHF 100.00 pro Semester).

Zusätzlich müssen Sie einen Aufenthalt von sechs Wochen im frankophonen Sprach- und Kulturraum nachweisen (in zwei Blöcke aufteilbar) und bis zum Ende des Studiums ein Sprachzertifikat auf Niveau C1.

Voraussetzung für den Eintritt in das Hauptstudium ist ein Sprachzertifikat B2/oberes Niveau (DELF B2 mit 75 Punkten, C1 oder C2) oder der Nachweis des Niveau B2+ im Einstufungstest oder der Nachweis des Niveaus B2+ im fakultativen, extracurricularen Sprachkursangebot an der PH FHNW. 

Gemäss Anhang D des Studienreglements "Erweiterungsstudiengang Primarstufe" können Sie das Studium in maximal vier Semestern absolvieren. Die Gebühren richten sich nach den Richtlinien zu den Gebühren der Pädagogischen Hochschule.

https://www.fhnw.ch/de/die-fhnw/hochschulen/ph/rechtliche-dokumente-und-rechtserlasse/rechtserlasse-ausbildung/anhang-d-erweiterungsstudiengang-primarstufe-facherweiterung-erweiterung-um-zustzliche-fcher-der-primarstufe-ph-fhnw

Wir würden Ihnen empfehlen, den Aufenthalt sowie das Sprachzertifikat C1 zu absolvieren, bevor Sie das Erweiterungsstudium aufnehmen, damit Sie sich anschliessend auf das Studium konzentrieren können. Sie können aber auch, wie die regulären Studierenden, kurz vor Beginn des Herbstsemesters am Einstufungstest teilnehmen sowie den extracurricularen Sprachkurs B2+ (s.o.) absolvieren.

Bitte beachten Sie:

Sie können sich für unsere Lehrveranstaltungen wahlweise an allen drei Standorten einschreiben und Ihren persönlichen Stundenplan selbst zusammenstellen – unter der Voraussetzung, dass Sie bereit sind, auch an andere Standorte zu reisen:

Tabelle_Facherweiterung_4.jpg

Änderungen vorbehalten.

Weitere Informationen zu Erweiterungsstudien an der PHFHNW finden Sie unter diesem Link:
https://www.fhnw.ch/de/studium/paedagogik/erweiterungsstudien

Anmeldefristen:

  • Anmeldefenster für Beginn im Herbstsemester: 01.01 bis 30.04.
  • Anmeldefenster für Beginn im Frühlingssemester: 01.07 bis 31.11.

Für Rückfragen melden Sie sich bitte bei der Assistenz der Professur Französischdidaktik,
Frau Yvonne Lehmann: cHJvZmVzc3VyLWZyYW56b2VzaXNjaC5pcC5waEBmaG53LmNo

Wir freuen uns über zahlreiche Anmeldungen.


Diese Seite teilen: