Skip to main content

Professur für Gesundheit, Haushalt, Wirtschaft

In der Professur für Gesundheit, Haushalt, Wirtschaft wird die Ausbildung von Lehrpersonen für die beiden Fächer «Wirtschaft, Arbeit, Haushalt» und «Wirtschaft und Recht» gestaltet und verantwortet.

«Wirtschaft, Arbeit, Haushalt (WAH)» wird auf der Sekundarstufe I unterrichtet, «Wirtschaft und Recht» auf der Sekundarstufe II.
Somit lehren und forschen wir zu den vielfältigen Themen und Fragen, die das Leben von Menschen in gesundheitlichen, haushaltsbezogenen und wirtschaftlichen sowie rechtlichen Kontexten betreffen.

Im Zusammenhang mit WAH haben wir in interdisziplinärer Perspektive die Alltagsbewältigung der Akteure im Blick ebenso wie ökonomische, ökologische und gesellschaftliche Aspekte, die über die individuelle Alltagsbewältigung weit hinausgehen. Hier befassen wir uns auch mit Fragen der Ernährung und der Gesundheit von Menschen und deren vielfältigen individuellen und gesellschaftlichen Implikationen.
In Wirtschaft und Recht geht es sowohl um Fragen, die den Einzelnen in seinem persönlich-individuellen Lebensbereich sowie als Staats- und Wirtschaftsbürger betreffen als auch um wirtschaftlich-rechtliche Unternehmensprozesse sowie die gesamtwirtschaftliche Perspektive.

Lehre und Forschung in der Professur beziehen sich vor allem auf die Disziplinen der Ernährungs- und Haushaltwissenschaften und der Wirtschafts- und Rechtswissenschaften.

Professur Gesundheit, Haushalt, Wirtschaft

Pädagogische Hochschule FHNW Clarastrasse 57 4058 Basel
Diese Seite teilen: