Skip to main content

Connect

Dem Pilotprogramm «Connect» gehören Teilprogramme der Hochschule für Soziale Arbeit FHNW, der Hochschule für Angewandte Psychologie FHNW sowie der Hochschule für Wirtschaft FHNW an. Das von der Professur EBWB begleitete Projekt der HSA verfolgt das Ziel, das doppelte Kompetenzprofil von Mitarbeitenden zu stärken, damit die HSA ihr spezifisches Fachhochschulprofil an der Schnittstelle von Wissenschaft und Praxis weiter schärfen kann.

In einem ersten Schritt führte die Professur für Erwachsenenbildung und Weiterbildung eine formative Evaluation von Theorie-Praxis-Verhandlungen der Projektteilnehmenden durch. Die   Situationsanalysen boten den Teilnehmenden das Potential, subjektive Theorien in den Blick zu nehmen, neue Sichtweisen zu entwickeln und ihr Professionsverständis zu stärken.

Im laufenden zweiten Projektteil entwirft die Professur für Erwachsenenbildung und Weiterbildung nun eine innovative Weiterbildungsarchitektur für Mitarbeitende der FHNW. Die Weiterbildungsaktivitäten sowie die adaptiven Reflexionsinstrumenten rund um Theorie-Praxis-Fragen sind für die Teilnehmenden in Modulen frei kombinierbar. Durch die Weiterbildungsmodule sollen die Teilnehmenden in ihrem professionellen Selbstverständnis in beiden Feldern gestärkt werden.

Ansprechperson

Prof. Dr. Ulla Klingovsky
Prof. Dr. Ulla Klingovsky Leiterin Professur Erwachsenenbildung und Weiterbildung
Telefon : +41 61 228 52 58 (Direkt)
Diese Seite teilen: