Skip to main content

DigiProf

Situationsanalysen in digital unterstützten Vermittlungssequenzen als datenbasierte Grundlage für Professionalisierungsprozesse von Hochschuldozierenden

Das Projekt

Das Team der Professur für Erwachsenen- und Weiterbildung hospitierte während eines Semesters als Digital Learning angelegte Lehrveranstaltungen und kartographierts diese mittels Situationsanalysen. Ziel dieser Situationsanalysen war, den Dozierenden eine professionelle Selbstverständigung über die Bedingungen und Effekte im Umgang mit digitalen Medien zu ermöglichen.

Die im Projekt ‘DigiProf’ angelegten Situationsanalysen boten damit das Potential, neue Gestaltungsoptionen für digitale Lehr-Lernarrangements zu entdecken, deren Effekte zu reflektieren und das professionelle Handeln in Lehr-Lernsituationen weiterzuentwickeln.

Visitenkarte des Projekts DigiProf

Situationsanalysen in digitalen Lehr-Lernarrangements (DigiProf)

PDF öffnen

Projektteam

Sarah-Mee Filep, M.A.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin Professur Erwachsenenbildung und Weiterbildung

zu Sarah-Mee Filep, M.A.

Prof. Dr. Ulla Klingovsky

Leiterin Professur Erwachsenenbildung und Weiterbildung

zu Prof. Dr. Ulla Klingovsky

Jana Wälchli, M.A.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Erwachsenenbildung und Weiterbildung

zu Jana Wälchli, M.A.

Claudia Zimmerli-Rüetschi

Dozentin für Erwachsenenbildung und Weiterbildung & pädagogisch-psychologische Lehr- und Lernforschung

zu Claudia Zimmerli-Rüetschi

 Informationen zum Projekt

Diese Seite teilen: