Skip to main content

DigiProf

Das Projekt DigiProf bietet interessierten Hochschullehrenden eine individuelle Weiterbildungsmöglichkeit und eröffnet neue Perspektive für den Einsatz digitaler Medien in der Hochschullehre.

Das Team der Professur für Erwachsenen- und Weiterbildung hospitiert während einem Semester Lehrveranstaltungen und kartographiert diese mittels Situationsanalysen. Das Ziel dieser Situationsanalysen ist es, den Dozierenden eine professionelle Selbstverständigung über die Bedingungen und Effekte im Umgang mit digitalen Medien zu ermöglichen. Die im Projekt ‘DigiProf’ angelegten Situationsanalysen bieten damit das Potential, neue Gestaltungsoptionen für digitale Lehr-Lernarrangements zu entdecken, deren Effekte zu reflektieren und das professionelle Handeln in Lehr-Lernsituationen weiterzuentwickeln. Das Projekt ‘DigiProf’ wird vom «Lehrfonds FHNW» im Rahmen des Projekts «Hochschullehre 2025» unterstützt.

Ansprechperson

Prof. Dr. Ulla Klingovsky
Prof. Dr. Ulla Klingovsky Leiterin Professur Erwachsenenbildung und Weiterbildung
Telefon : +41 61 228 52 58 (Direkt)
Diese Seite teilen: