Skip to main content

Durch forschenden Unterricht das Interesse an den Naturwissenschaften wecken?

Christina Nef, Kantonsschule Büelrain

An der Kantonsschule Büelrain wurde ein neues Unterrichtsgefäss geschaffen. Bei dessen Planung wurden Erkenntnisse der fachdidaktischen Forschung berücksichtigt, so dass es laut der Theorie mit dieser Unterrichtsform gelingen soll, nicht nur das Interesse an den Naturwissenschaften sondern auch die Experimentierfähigkeit zu fördern.

Das Forschungskolloquium ist eine gemeinsame Veranstaltung der Professur Didaktik des Sachunterrichts und ihre Disziplinen (Institut Primarstufe), der Professur Naturwissenschaftsdidaktik und ihre Disziplinen (Institut Sekundarstufe I und II) und des Zentrums Naturwissenschafts- und Technikdidaktik (Institut Forschung und Entwicklung).

Im Anschluss an die Kolloquien sind alle herzlich zu einem Apéro eingeladen.


Datum und Zeit

20.05.2019 16:00 - 17:30 iCal

Ort

Fachhochschule Nordschweiz
Campus Muttenz
Raum: 08.S.01 (8. Stock, SÜD)
Hofackerstrasse 30
4132 Muttenz

Veranstalter

Pädagogische Hochschule

Kosten

Eintritt frei

Diese Seite teilen: