Skip to main content

Darüber, hinaus: Diversität, Vielstimmigkeit und der «persönliche» Kanon

Digitale Reihe zu Fragen der Kulturvermittlung an Schulen

In den letzten Jahren hat die Kompetenzorientierung die einst hitzigen, teils öffentlich geführten Kanon-Debatten fast vergessen lassen. Das Problem der Auswahl stellt sich aber nach wie vor und heute umso dringlicher, da es dabei nun auf die Haltung von uns als Lehrpersonen ankommt. Wie kann es uns gelingen, der gesellschaftlichen, kulturellen und sozialen Diversität im schulischen Kontext nicht nur einen Raum zu geben, sondern als Initial für Bildungsmomente bewusst zu nutzen? Begriff und Konzept der «Vielstimmigkeit» scheinen dahingehend vielversprechend!

Die digitale Panel-Reihe «positionen:» wird in Kooperation zwischen phkultur Brugg-Windisch, phkultur Muttenz und den Professuren für Deutschdidaktik der Institute Primarstufe und Sekundarstufe I der Pädagogischen Hochschule FHNW vorbereitet und durchgeführt. Sie richtet sich an Akteur.innen aus Schule, Kunst und Kultur.

Gäste: Nähere Informationen zu den Gästen folgen zu späterem Zeitpunkt.
Moderation: Trix Bürki, Andrina Jörg, Nora Kernen, Sascha Willenbacher

Originalbild_Positionen_nma.jpg

Datum und Zeit

03.12.2021 17:00 - 18:30 iCal

Ort

Online

Veranstaltet durch

Pädagogische Hochschule

Diese Seite teilen: