Skip to main content

Dokumentarfilm: «Welcome to Sodom»

«Welcome to Sodom» portraitiert die Verlierer der digitalen Revolution. Der packende Dokumentarfilm ist vom 22. bis am 28. März auf der Moodle-Plattform von phkultur verfügbar.

«Sodom» nennt man den Teil der ghanaischen Hauptstadt Accra, den nur jene betreten, die unbedingt müssen. Die Deponie von Agbogbloshie ist Endstation für Computer, Monitore und anderen Elektroschrott aus Europa und aller Welt. Rund 250.000 Tonnen ausrangierte Computer, Smartphones, Drucker und andere Geräte aus einer weit entfernten, elektrifizierten und digitalisierten Welt gelangen Jahr für Jahr hierher. Der Dokumentarfilm «Welcome to Sodom – Dein Smartphone ist schon hier» lässt die Zuschauenden hinter die Kulissen von Europas grösster Müllhalde mitten in Afrika blicken.

Zugriff Film
https://moodle.fhnw.ch/course/view.php?id=46420

81oj2DMsueL._RI_.jpg

Foto: Camino Filmverleih GmbH 

Datum und Zeit

22.03.2021 iCal

Ort

Digital, Aufschaltung Film

Diese Seite teilen: