Skip to main content

Abgesagt: Festival «Projekt P9»

Wir bedauern, dass der Betrieb der Fachhochschule Nordwestschweiz an allen Standorten aufgrund der Entwicklungen rund um die Ausbreitung des Corona-Virus aktuell (bis vorerst Ende Mai) eingestellt ist. Deshalb kann das Festival Projekt 9 am 2. Juni 2020 leider nicht durchgeführt werden. Der Verein Projekt 9 und die PH FHNW planen, das Festival im Juni 2021 durchzuführen.

Der Verein Projekt 9 organisiert in Zusammenarbeit mit der FHNW das erste Festival «Projekt 9». Das Festival macht die Möglichkeiten des Projektunterrichtes sichtbar und gibt Lernenden und Lehrpersonen vielfältige Anregungen.
Lernende aus verschiedenen Kantonen präsentieren ihre Projektarbeit und stellen sich den Fragen und Rückmeldungen des Publikums.

Lehrpersonen und Schulleitungen, Eltern, Vertreterinnen und Vertreter der Bildungspolitik und der Wirtschaft sowie Studierende der Pädagogischen Hochschulen können sich am «Markt der Möglichkeiten» zu aktuellen Entwicklungen der Projektarbeit in der schweizerischen Bildungslandschaft informieren und/oder erhalten in spezifischen Impulsveranstaltungen Anregungen zum Projektunterricht.

Datum | Ort
Dienstag, 2. Juni 2020, 10.30–17.00 Uhr | Campus Brugg-Windisch

Zielgruppe
Lernende 8. und 9. Schuljahr; Lehrpersonen Sek I und II, Lehrbetriebe

Kosten
Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung für Lehrpersonen und Lehrbetriebe
Das Festival wurde abgesagt.

Weitere Informationen

Datum und Zeit

02.06.2020 10:30 - 17:00 iCal

Veranstalter


Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW | Verein Projekt 9

Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos.

Alle Informationen als PDF

Die vollständigen Informationen zu diesem Angebot sind auch als druckbares PDF verfügbar.

PDF herunterladen
Diese Seite teilen: