Skip to main content

Wer spricht Physik? Der Zusammenhang zwischen Sprachkompetenz und Konzeptverständnis in Physik

Ursina Markwalder, ETH Zürich, Professur für Lehr- und Lernforschung

Generell in den Naturwissenschaften und speziell in der Physik wird Sprachkompetenz als Grundfähigkeit zum Verständnis der Disziplin angesehen. Trotzdem fehlt es in diesem Bereich an empirischer Evidenz, die den Zusammenhang von Sprachkompetenz und Konzeptverständnis in Physik genauer analysiert. Das Grundanliegen dieses Dissertationsprojektes ist es, diese Forschungslücke zu schliessen.

Das Forschungskolloquium ist eine gemeinsame Veranstaltung der Professur Didaktik des Sachunterrichts und ihre Disziplinen (Institut Primarstufe), der Professur Naturwissenschaftsdidaktik und ihre Disziplinen (Institut Sekundarstufe I und II) und des Zentrums Naturwissenschafts- und Technikdidaktik (Institut Forschung und Entwicklung).

Im Anschluss an die Kolloquien sind alle herzlich zu einem Apéro eingeladen.


Datum und Zeit

25.02.2019 16:00 - 17:30 iCal

Ort

Fachhochschule Nordschweiz
Campus Muttenz
Raum: 08.S.01 (8. Stock, SÜD)
Hofackerstrasse 30
4132 Muttenz

Veranstalter

Pädagogische Hochschule

Kosten

Eintritt frei

Diese Seite teilen: