Skip to main content

Lehrmittel für den Lehrplan 21 – Einblicke in Entwicklung und Ausstellung

Die diesjährige Kooperationsveranstaltung der FHNW Campus Brugg-Windisch Bibliothek und des Instituts Weiterbildung und Beratung zeigt auf, welche Prozesse und Überlegungen hinter der inhaltlichen Entwicklung eines neuen Lehrmittels stehen und wie fachwissenschaftliche und fachdidaktische Erkenntnisse in die Lehrmittel einfliessen.

Zahlreiche kompetenzorientierte Lehrmittel des neuen Aargauer Lehrplans werden unter der Federführung oder Beteiligung der Pädagogischen Hochschule FHNW entwickelt. Die fachwissenschaftliche und fachdidaktische Expertise der Professuren der Ausbildungs- und Forschungsinstitute haben einen wesentlichen Anteil daran, dass Lehrerinnen und Lehrer mit dem neuen Lehrplan kompetenzorientiert unterrichten können.

Mitarbeitende der Pädagogischen Hochschule FHNW stellen Ihnen in kurzen Sequenzen ausgewählte, von ihnen (mit-)entwickelte Lehrmittel vor und gewähren Einblicke in deren Entstehung.

Zudem erfahren Sie, nach welchen Kriterien im Kanton Aargau die Empfehlungen für die Auswahl der obligatorischen Lehrmittel zustande kommen. Eine Ausstellung mit neuen, lehrplankonformen Lehrmitteln rundet die Veranstaltung ab.

Erfahren Sie auf einem unkomplizierten Rundgang (freie Wahl der Kurzvorstellungen) Wissenswertes rund um die Lehrmittel des neuen Aargauer Lehrplans.

Zielgruppe
Lehrpersonen des Kantons Aargau und weitere Interessierte

Datum und Ort
Mittwoch, 23.10.2019, 16.00–18.15 Uhr, FHNW Campus Brugg-Windisch Bibliothek

Auskunft
Susann Müller, T +41 56 202 81 06, c3VzYW5uLm11ZWxsZXJAZmhudy5jaA==

Kosten
CHF 100.–
Für Lehrpersonen mit Anstellung an der Volksschule Aargau übernimmt der Kanton Aargau die Kurskosten (Finanzierungskategorie A).

Anmeldung
Die Anmeldefrist ist abgelaufen.

Datum und Zeit

23.10.2019 16:00 - 18:15 iCal

Veranstalter

Pädagogische Hochschule

Institut Weiterbildung und Beratung, FHNW Campus Brugg-Windisch Bibliothek

Kosten

CHF 100.– | Für Lehrpersonen mit Anstellung an der Volksschule Aargau übernimmt der Kanton Aargau die Kurskosten (Finanzierungskategorie A).

Alle Informationen als PDF

Die vollständigen Informationen zu dieser Veranstaltung sind auch als druckbares PDF verfügbar.

PDF herunterladen
Diese Seite teilen: