Skip to main content

Lesung und Gespräch mit Flurin Jecker

Flurin Jecker liest und erzählt

Der junge Autor Flurin Jecker liest aus seinem Romandebüt «Lanz», welches nicht nur in der Literaturwelt Furore machte. Der Autor schildert den Alltag eines 14-jährigen aus der Ich-Perspektive und überzeugt durch die unvermittelt verdichtete Jugendsprache.

Moderation: Studierende des Lehramts Deutsch für die Sekundarstufe I, „Literarische Kulturvermittlung an Schulen“ unter Leitung von Nora Kernen. 

Datum und Zeit

06.12.2018 18:00 - 19:30 iCal

Ort

FHNW Campus Brugg-Windisch
Bahnhofstrasse 6
Passerelle zwischen Gebäude 5 & 6, 1. Stock, Lichthof unter der grossen Uhr

Veranstalter

Pädagogische Hochschule

Kosten

Eintritt frei (Kollekte)

Diese Seite teilen: