Skip to main content

PIANORAMA Argentino

Ein musikalischer Blick aus Argentinien: Musik für die Seele. Ein Gesprächskonzert mit Film

Ein Kurzfilm über den legendären argentinischen Komponisten, Arrangeur und Cellisten José Bragato (1915-2017) öffnet den Raum für ein Rezital mit Klaviermusik aus Argentinien (mit einer kleinen Schweizer Überraschung). Der in Buenos Aires lebende Pianist Daniel Goldstein und der Basler Pianist Tomas Dratva durchstreifen mit Solowerken und Musik zu vier Händen ein Panorama der argentinischen Musik. Musik für die Seele.

Daniel Goldstein (Buenos Aires, Argentinien)
Tomas Dratva (Basel, Schweiz)

Musik von José Bragato, Juan José Castro, Julián Aguirre, Alberto Ginastera, Saúl Cosentino, Antonio Tauriello, Astor Piazzolla, José L. Castiñera de Dios und Tomas Dratva (UA)

Dieses Konzert ist eine Kooperation:
- phkultur Musik+
- PIANORAMA Argentino
- PIANOVERSAL
- EL SONIDO Y EL TIEMPO

Das Konzert findet in gleicher Form auch am Samstag, 22. Oktober 2022 in der Alten Rumfabrik in Basel statt:
- Adresse: Alte Rumfabrik, Güterstrasse 145, 4054 Basel
- Konzertbeginn: 20 Uhr - Kosten: CHF 30 / 15 Reservationen per E-mail an: aW5mb0BwaWFub3ZlcnNhbC5jb20=

Header_2100_700_aktualisiert_txt.png

Bildnachweis: ©PIANORAMA Argentino

Datum und Zeit

21.10.2022 19:00 - 21:30 iCal

Ort

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW
Campus Brugg-Windisch
Bahnhofsstrasse 6
Raumangabe: folgt
5210 Windisch

Veranstaltet durch

Pädagogische Hochschule

Diese Seite teilen: