Skip to main content

Begegnung mit Kinderliteratur

Autor*innen der Solothurner Literaturtage stellen ihre aktuellen Werke für Kinder am Campus Brugg-Windisch vor.  Lesung mit anschliessender Diskussion

Solothurner_Literaturtage_16_10.jpgIm Vorfeld der diesjährigen Solothurner Literaturtage (22.–24. Mai) stellen die Kinderbuchautorinnen und Illustratorinnen Vera Eggerman und Anete Melece ihre neuen Bücher für Kinder vor. Die beiden lesen aus «Hugo und Kauz» (Eggermann) und «Kiosk» (Melece) und erzählen vom Entstehungsprozess, der mit dem Schreiben von Kinderliteratur verbunden ist.

Moderation
Beatrice Bürki, Dozentin Professur Deutschdidaktik und ihre Disziplinen

Bild: Anete Melece

Datum und Zeit

19.05.2020 14:15 - 15:45 iCal

Ort

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW
Campus Brugg-Windisch
Bahnhofsstrasse 6
Studiensaal
5210 Windisch

Veranstalter

Pädagogische Hochschule

Diese Seite teilen: