Skip to main content

Schule und ADHS: Störende Kinder – gestörte Schule!

Das Zentrum Lernen und Sozialisation organisiert eine Informationsveranstaltung zu Schule und ADHS. Der Anlass wird vom Bundesamt für Gesundheit finanziert.

Unaufmerksamkeit, Hyperaktivität und Impulsivität von Kindern werden oft als Störungen wahrgenommen. Im Unterricht bilden sie eine grosse Herausforderung für Lehrpersonen. Die Störungen beeinträchtigen das Lernen sowie den Schulerfolg und beschäftigen viele Eltern. Daher sind gute Strategien für den Unterricht und die Klassenführung gefordert.

Das umfangreiche Forschungsprojekt „FOKUS“ der Pädagogischen Hochschule FHNW erarbeitete gemeinsam mit Lehrpersonen aus dem Kanton Solothurn geeignete Strategien und entwickelte Lösungsansätze zu ADHS im Schulkontext für die Kinder, ihre Familien und die Lehrpersonen.

Wir laden Sie herzlich zur öffentlichen Veranstaltung «Störende Kinder – gestörte Schule!» ein. In Kurzvorträgen und in einer Podiumsdiskussion werden die Probleme und die Strategien beleuchtet. Die Veranstaltung richtet sich an Lehrpersonen, Schulleitungen, Eltern, Politikerinnen und Politiker und weitere Bildungsinteressierte.

Flyer

Programm

Begrüssung und Einführung von Christian Aeberli, Abteilung Volksschule des Departements Bildung, Kultur und Sport Kanton Aargau

Begrüssung und Einführung von Prof. Dr. Wassilis Kassis, Leiter Institut F&E, Pädagogische Hochschule FHNW

Vortrag und Input von Prof. Dr. Markus P. Neuenschwander, Leiter Zentrum Lernen und Sozialisation, Pädagogische Hochschule FHNW

Podiumsdiskussion:

  • Dorothée Pudewell, Lehrerin und FOKUS Mitarbeiterin
  • Marion Heidelberger, Dachverband Lehrerinnen und Lehrer Schweiz LCH
  • Lic. phil. Prisca Zulauf, Praxis Klösterli für neuropsychologische Diagnostik und Gutachten Zofingen
  • Lukas Leuenberger, Schulleiter Schule Oftringen
  • Prof. Dr. Markus P. Neuenschwander, Pädagogische Hochschule FHNW
  • Cornelia Kazis, Moderation

Musikalische Umrahmung von Reto Zeller

Anschliessend: Apéro

Bei Fragen oder Anmerkungen wenden Sie sich bitte an folgende Adresse: Zm9rdXMucHJvamVrdC5waEBmaG53LmNo

Die Platzzahl ist beschränkt.

Freundliche Grüsse
Markus Neuenschwander

Datum und Zeit

15.01.2019 19:15 - 21:15 iCal

Ort

Campus Brugg-Windisch, Hörsaal 3.-111, Gebäude 3, Klosterzelgstrasse 2, 5210 Windisch

Veranstalter

Pädagogische Hochschule

Diese Seite teilen: