Skip to main content

Wahrnehmungsübung Orange

6. Dezember

Wahrnehmungsübungen können dazu beitragen, Alltägliches und vermeintlich Vertrautes in neuer und ungewohnter Weise erscheinen zu lassen, sich so der eigenen Wahrnehmung bewusst(er) zu werden und neue Perspektiven zu eröffnen. 

Im folgenden Screencast wird Ihnen eine solche Übung vorgestellt, die individuell oder in der Gruppe – auch per Videokonferenz – erprobt werden kann.  

Beitrag
Nadia Bader, Dozentin für Fachdidaktik Bildnerisches Gestalten/Kunstdidaktik an der Professur für Didaktik in Kunst & Design, Institut Sekundarstufe I und II 

Diese Seite teilen: