Skip to main content

Musik & Mensch (ab Februar 2020 neu benannt phkultur Musik+)

Die Konzert- und Kolloquiumsreihe Musik & Mensch (ab Februar 2020 neu benannt phkultur Musik+) wird geleitet von der Professur für Musikpädagogik im Jugendalter in Kooperation mit internationalen Partnern.

Veranstaltungen

18.10.2019, Brugg-Windisch

Co Streiff und Tommy Meier: SaxophoNische Erkundung

Klangrundgang durch den Campus Brugg-Windisch

zu Co Streiff und Tommy Meier: SaxophoNische Erkundung
18.10.2019, Muttenz

Hartmut Rosa: Resonanz in Musik und Gesellschaft

Livestream & Gespräch

zu Hartmut Rosa: Resonanz in Musik und Gesellschaft
18.10.2019, Brugg-Windisch

Zu Gast an der PH: Hartmut Rosa

Der renommierte Soziologe hält einen Vortrag zu Resonanz in Musik und Gesellschaft. Im Vorfeld bespielen die Musiker Co Streiff und Tommy Meier den Campus ...

zu Zu Gast an der PH: Hartmut Rosa
06.11.2019, Liestal

All In Jam 3.0 – Ein inspirierendes musikalisches Date

Lust, ohne Zwang, Noten und Konzepte gemeinsam mit anderen Musik zu machen?

zu All In Jam 3.0 – Ein inspirierendes musikalisches Date
27.11.2019, Brugg

«Searching for Sugar Man»

Filmabend & Gespräch: GB 2011, E/df, Regie: Malik Bendjelloul

zu «Searching for Sugar Man»
11.12.2019, Muttenz

Salon der Verrückten V

Offene Tischrunde

zu Salon der Verrückten V
14.01.2020, Grenzach-Wyhlen, Deutschland

«Ist Frieden verfügbar?», E-Lecture & Livestream

Herausforderungen und Chancen von Konflikten im Schulzimmer

zu «Ist Frieden verfügbar?», E-Lecture & Livestream
27.01.2020, Solothurn

Filme aus dem Programm der 55. Solothurner Filmtage

Filmabend & Gespräch

zu Filme aus dem Programm der 55. Solothurner Filmtage

Erfahren Sie die aktuellen Veranstaltungs- und Kultur-News per Newsletter-Abo

Konzert- und Kolloquiumsreihe 2019/2020

Resonanz

Resonanz ist ein Begriff, der sowohl in der Physik als auch in der Musik verwendet wird. Er bezeichnet das Mitschwingen eines Körpers in der Schwingung eines Anderen. Das Wort hat darüber hinaus eine bildungs- sprachliche Bedeutung: Es beschreibt den Widerhall, wie auch Reaktionen und Äusserungen auf eine Aussage. Eine Subjet-Objekt-Beziehung kann somit als schwingendes System beschrieben werden, in dem sich beide Seiten wechselseitig anregen. «Etwas bewegt mich oder erreicht mich und ich habe umgekehrt das Gefühl, ich erreiche die andere Seite». Sei es im Konzertsaal, im Klassenzimmer oder im Museum – es steht dem Einzelnen jederzeit offen, zu etwas oder jemandem in Resonanz zu treten. Was bedeuten solche Beziehungszusammenhänge für unser Studium, unsere Arbeit oder den Alltag? Wie gehen wir mit dem Wissen um, dass Wirkungen nie gänzlich vorhersehbar und kontrollierbar (verfügbar) sind? Und wie schaffen wir (Resonanz-)Räume, in denen Bildung im Rahmen der vorgegebenen Strukturen stattfinden kann.


Gerne treten wir mit Ihnen in einen lebendigen Dialog und gehen in den kommenden Semestern 19/20 den Mechanismen von Resonanz künstlerisch, wissenschaftlich und pädagogisch auf den Grund. Jahresprogramm als PDF herunterladen

 

Austauschplattform

Auf der Arbeits- und Austauschplattform zum Projekt Musik & Mensch finden Sie Informationen, Texte und Materialien zu einer integrativen Musikdidaktik, die sich aus dem Dialog der Musikpädagogik mit anderen Fachbereichen entwickelt.

Die Plattform unterstützt den weiterführenden Dialog auf wissenschaftlicher und schulpraktischer Ebene; fachlich, interdisziplinär und transdisziplinär.

www.musikundmensch.ch

Kontakt

Prof.
Prof. Markus Cslovjecsek Dozent der Professur Musikpädagogik im Jugendalter
Telefon : +41 56 202 70 21 (Direkt)
Diese Seite teilen: