Skip to main content

Tagung Soziale Innovation – copy and paste?

Am 10. Februar 2023 findet die Tagung «Soziale Innovation» statt. Sie trägt den Titel «copy and paste?» und fokussiert auf Prozesse der Übernahme und Adaption von innovativen Konzepten, Ansätzen oder Methoden, die sich in anderen Kontexten bewährt haben.

Datum und Zeit

10.02.2023 08:45 - 16:45 iCal

Ort

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW
Von Roll-Strasse 10
4600 Olten

Anhand von Beispielen aus unterschiedlichen Handlungsfeldern werden Erfahrungen von Organisationen aus dem In- und Ausland mit solchen Prozessen reflektiert, verglichen und diskutiert. Die Tagung soll damit erkennbar machen, welches Potenzial darin liegt, den Blick über die Grenzen der eigenen Organisation, des betreffenden Handlungsfelds, der Sprachregion oder auch des Landes hinaus zu erweitern und innovative Konzepte, Angebote und Methoden zu übernehmen. Sie soll aber auch dazu beitragen, die Bedingungen und Herausforderungen zu verdeutlichen, die sich damit verbinden. Weiter soll sie Wege erkennbar werden lassen, wie – jenseits von «copy and paste» – die notwendigen kontext-sensitiven Anpassungen, Übersetzungen und Neuauslegungen von bewährten Modellen vorgenommen werden können.

Die Tagung wird hybrid durchgeführt. Sie können sowohl vor Ort oder auf Distanz teilnehmen. Die Plenarveranstaltungen und jeweils zwei Parallelveranstaltungen (im Programm gekennzeichnet) können per Livestream verfolgt werden. Die Tagungsbeiträge sind in Deutsch und Französisch. Die Plenarveranstaltungen und ausgewählte Parallelveranstaltungen (im Programm gekennzeichnet) werden in die jeweils andere Sprache übersetzt.

Download Tagungsbroschüre und Programm

Zur Tagungswebseite

Diese Seite teilen: