Skip to main content

28.10.2019 | Hochschule für Soziale Arbeit, Institut Sozialplanung, Organisationaler Wandel und Stadtentwicklung

1. MARGE-Fachtag «Bezahlbares Wohnen in der Oberrheinregion»

Am ersten trinationalen Fachtag im Rahmen des Projekts «MARGE – Einbindung benachteiligter Quartiere in die Oberrheinregion», das von der Hochschule für Soziale Arbeit FHNW gemeinsam mit der Ecole Supérieure Européenne de l’ Intervention Sociale in Strassburg und der Katholischen Hochschule in Freiburg im Breisgau geführt wird, nahmen mehr als 40 Fachpersonen aus Deutschland, Frankreich und der Schweiz teil.

1. MARGE-Fachtag zum Thema Bezahlbares Wohnen in der Oberrheinregion

Das mit Mitteln von Interreg V sowie des Schweizer Bundes und der Kantone Basel-Stadt, Basel-Landschaft und Aargau geförderte Projekt «MARGE – Einbindung benachteiligter Quartiere in die Oberrheinregion» bringt seit 2017 grenzüberschreitend Akteure und Akteurinnen der sozialen Stadtentwicklung aus (teils) benachteiligten Quartieren der Oberrheinregion in Austausch. Ein Ergebnis des Projekts, das über den Förderzeitraum hinaus fortgeführt wird, sind jährliche trinationale Fachtage zu einem aktuellen und grenzüberschreitend relevanten Thema der sozialen Stadtentwicklung.

Interesse an MARGE-Fachtag unterstreicht die Wichtigkeit grenzüberschreitender Zusammenarbeit

Der erste MARGE-Fachtag fand am 25./26.September 2019 an der Katholischen Hochschule in Freiburg im Breisgau statt. Mehr als 40 Fachpersonen aus Deutschland, Frankreich und der Schweiz nahmen teil und befassten sich zum Thema «Bezahlbares Wohnen in der Oberrheinregion» in verschiedenen Workshops mit der Situation bzw. den Projekten in Basel, Freiburg im Breisgau und Strassburg.

Zum Auftrakt starteten die Teilnehmenden mit einer Exkursion in einem Freiburger Neubaugebiet, in dem ein Vertreter der städtischen Wohnbaugesellschaft die dortigen Wohnprojekte erläuterte. Am Folgetag standen zweisprachige Workshops auf dem Programm und Matthias Drilling, HSA, und Sabine Recker, Stadt Freiburg im Breisgau, hielten Keynotes zum «Bezahlbaren Wohnen in der Oberrheinregion».

Der nächste MARGE-Fachtag findet am 13./14. Oktober 2020 an der HSA in Muttenz statt.

Weitere Informationen zum Projekt MARGE

Diese Seite teilen: