Skip to main content

04.03.2021 | Hochschule für Soziale Arbeit, Studienzentrum

Präsentation Studierendenprojekte

Während ihrer praxisorientierten Ausbildung können Bachelor-Studierende konkrete Projekte im Auftrag von Organisationen im Sozial‐, Gesundheits‐ und Bildungswesen bearbeiten. Am 3. März 2021 fand die Präsentation der aktuellen Bachelor-Studierendenprojekte statt – erstmals online.

hsa_ab_studierendenprojekte_3.3.2021.jpg

Bild: Impression der ersten Online-Durchführung einer Präsentation der Studierendenprojekte an der Hochschule für Soziale Arbeit FHNW


Die Studierenden haben im Rahmen ihres Bachelor-Studiums sechs Projekte durchgeführt.

Bahnhof Basel

In diesem Projekt haben Bachelor-Studierende der Hochschule für Soziale Arbeit FHNW die Funktion der räumlichen Strukturen des Bahnhofs Basel erforscht. Wie werden diese konkret genutzt und welche Rolle spielen dabei die zeitlichen Faktoren? Mithilfe einer ethnographischen Datenerfassung werden die Bedürfnisse der Personen sowie deren Nutzung der Räumlichkeiten des Bahnhofs analysiert. Ausserdem bilden die Daten das Grundgerüst für das gemeinsame Projekt mit der Musikhochschule Basel. Ziel ist es, den Bahnhof als Klangwelt am Festival «ZeitRäume» zu präsentieren.
Management Summary

digitalnpo.ch

Die Plattform digitalnpo.ch verfolgt das Ziel, NPOs beim Thema Digitalisierung zu unterstützen. Um den aktuellen Wissensstand zu erheben, führte das Projektteam acht qualitative Interviews mit Personen aus der Praxis durch. Basierend auf den gewonnenen Erkenntnissen wird das Angebot von digitalnpo.ch angepasst.
Management Summary

GGG Freizeit Basel

Das Projektteam hat sich mit möglichen Auswirkungen von finanziellen Unterstützungsleistungen der GGG Freizeit Basel für Freizeitaktivitäten von Kindern und Jugendlichen aus finanziell eingeschränkten Familien befasst. Die anhand von standardisierten Fragebogen und leitfadengestützten Interviews durchgeführte Evaluation hat ergeben, dass die finanzierten Freizeitaktivitäten u.a. zu einem erhöhten Selbstwertgefühl und Wohlbefinden beigetragen haben.
Management Summary

Selbstorganisation in Krisenzeiten

Im Auftrag von Mobile Basel haben die Bachelor-Studierenden eine qualitativ-empirische Untersuchung durchgeführt. Das Ziel war die Erkundung der Perspektive von Mitarbeiter*innen und Bewohner*innen zur Frage, inwieweit Selbstorganisation unter Krisenbedingungen anlässlich der COVID-19-Pandemie überhaupt noch möglich ist. Die Ergebnisse geben Hinweise auf weitere Entwicklungsmöglichkeiten der selbst geführten Organisation.
Management Summary

Soup&Chill / Soup&Talk

Die Wärmestube Soup&Chill in Basel hat das Projektteam beauftragt, die Bedürfnisse ihrer Gäste zu eruieren. Unter Berücksichtigung diverser Aspekte wurde daraufhin Kontakt aufgenommen und die gewonnenen Erkenntnisse daraus geben einen Einblick in die Bedarfslage der Besuchenden von Soup&Chill in Basel.
Management Summary

sozialrat.ch

sozialrat.ch ist eine digitale Informationsplattform mit sozialhilferechtlichen Inhalten. Das Projektteam hat zum Themenbereich «Arbeit» Beiträge entwickelt und den Prototyp der Webseite mit Hilfe von fünf sozialhilfebeziehenden Personen auf seine Benutzerfreundlichkeit überprüft. Die Ergebnisse der Validierung dienen der Weiterentwicklung der Plattform.
Management Summary

Projektwerkstatt und Studierendenprojekte

Studierende erhalten während ihres Bachelor-Studiums mit der Projektwerkstatt die Chance, im Rahmen ihrer Praxisausbildung eine konkrete Problemstellung aus der Praxis – in Teamarbeit und von Dozierenden begleitet – zu bearbeiten. Für Organisationen im Sozial‐, Gesundheits‐ und Bildungswesen bieten diese Bachelor-Studierendenprojekte eine Möglichkeit, komplexe Aufgabenstellungen ohne grossen finanziellen Aufwand wissenschaftlich und fundiert von Studierenden bearbeiten zu lassen.

Wollen auch Sie ein Projekt einreichen, das von unseren Studierenden bearbeitet wird?

Hier können Sie sich informieren und online den Antrag ausfüllen.

Diese Seite teilen: