Skip to main content

05.11.2018 | Hochschule für Soziale Arbeit

Praxisforum in Olten

Am diesjährigen Anlass für Dialog und Erfahrungsaustausch zu sozialen Themen aus Praxis, Bildung und Politik stand «...digital unterwegs...» im Zentrum der Betrachtung.

Das Praxisforum 2018 regte eine Auseinandersetzung mit dem digitalen Wandel in der Sozialen Arbeit an. Die Teilnehmenden erhielten einen Einblick in Entwicklungen und Produkte, die es bereits gibt und wie sich diese auf ihr professionelles Selbstverständnis und Handeln auswirken.

Facettenreiches Potenzial der «Digitalen Transformation»

Die Referentinnen und Referenten legten dar, wie sich Digitalisierung in Gesellschaft, Organisationen und der Sozialen Arbeit zeigt, welche Ängste und Widerstände, aber auch neuen Spielräume und Möglichkeiten wie zum Beispiel Roboter und Künstliche Intelligenz sich ergeben.

Das Praxisforum konnte sichtbar machen, wo und wie wir in der Sozialen Arbeit «digital unterwegs» sind und dazu inspirieren, den digitalen Wandel aktiv zu gestalten.

An der Veranstaltung vom 31. Oktober 2018 nahmen rund 160 ausgewählte Gäste aus Praxis, Politik und Bildung sowie Führungs-, Bereichs- und Ausbildungsverantwortliche zahlreicher sozialer Organisationen teil.

Praxisforum Hochschule für Soziale Arbeit

Diese Seite teilen: