Skip to main content

Skinobi

Der Fitnesstracker für deine Haut. Finde die Hautpflege, die dir wirklich hilft.

Warum ist Feuchtigkeit wichtig für die Haut? Ohne Feuchtigkeit verliert die Haut ihre Elastizität, wird trocken und kann dadurch rau und schuppig werden. Die Haut braucht auch Feuchtigkeit, damit sie ihre Barrierefunktion (Schutz vor Umweltfaktoren, physischem und chemischem Stress) ausführen kann. Mit Hautpflege unterstützen wir also unsere Haut dabei, richtig zu funktionieren.

Das innovative Startup Opus Néoi fordert mit Skinobi die Hautpflegeindustrie nicht nur heraus, sondern liefert ihr auch einen zuverlässigen Sensor, um die Hautfeuchtigkeit zu messen. Damit können Hautpflegeproduktehersteller ihre Produkte bezüglich Hautfeuchtigkeit validieren und somit verbessern. Skinobis Technologie wurde in Zusammenarbeit mit der ZHAW und Dermatologen entwickelt. Sie erlaubt eine komplett schmerzfreie Akquisition von Hautdaten aus einer Tiefe von 600 μm (0,6 mm), wo hingegen herkömmliche Geräte auf eine maximle Eindringtiefe von 20 μm kommen und folglich auf das Messen an der Hautoberfläche limitiert sind. Dies führt dazu, dass herkömmliche Hautfeuchtigkeitsmessgeräte unzuverlässige Messresultate liefern.

Das Messen in einer grösseren Hauttiefe bietet noch einen weiteren Vorteil: Skinobi kann Aussagen über den strukturellen Aufbau der Haut machen und so die Epidermisdicke bestimmen, die mit der Hautalterung korreliert (Skin Aging). Skinobi wird Ende 2018 vorerst an Hautpflegeproduktehersteller verkauft, die das Gerät zur Validierung (als Laborgerät) und Vermarktung (als Giveaway) ihrer Produkte verwenden möchten. Danach wird entschieden, ob ein von Herstellern unabhängiges Gerät direkt an Endkonsumenten verkauft wird.

www.skinobi.com

Diese Seite teilen: