Skip to main content

Verfahrens- und Prozesstechnologie

Die Verfahrens- und Prozesstechnologie lehrt, entwickelt, pilotiert und optimiert technische Prozessen aus den Life Science Industrien.

Ideen brauchen Plattformen, die Lehre „begreifbare“ Technik und ein erfolgreicher „proof of concept“ erste, nennenswerte Mengen Produkt: All das bietet das Verfahrenstechnikzentrum und ist damit Bindeglied zwischen Forschung und Betrieb und führt Prozessentwicklung und Prozessoptimierung durch – mit direkter Verbindung zur Aus- und Weiterbildung. Neue Technologien wie „flow chemistry“ oder innovative Membranverfahren kommen ebenso zum Einsatz wie klassische, thermische Trennverfahren, ergänzt um innovative Mess- und Regeltechnik („Industrie 4.0“) - um damit gesamte Prozessketten vom Ansatz bis zum fertigen Produkt abbilden zu können. Ab Herbst 2018 auch für Naturstoffprozesse, Bioraffinerie, Umwelttechnik und (Bio-)Pharma.

Kontakt

Prof.
Prof. Dr. Wolfgang Riedl Dozent für Verfahrenstechnik
Telefon : +41 61 228 55 51 (Direkt)

Institut für Chemie und Bioanalytik

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Hochschule für Life Sciences Institut für Chemie und Bioanalytik Hofackerstrasse 30 4132 Muttenz
Mehr Infos zum Standort
Diese Seite teilen: