Skip to main content

Funktionale Materialien und Oberflächen

Untersuchung und Optimierung von Werkstoffen und Oberflächen für medizintechnische Anwendungen.

Die Forscher in diesem Themenschwerpunkt befassen sich mit der Untersuchung und Optimierung von Werkstoffen und Oberflächen für medizintechnische Anwendungen. Wir charakterisieren Biomaterialien für Implantate, chirurgische Werkzeuge, Diagnostikwerkzeuge usw. Wir führen statische und dynamische mechanische Festigkeitsprüfungen (Zug- und Druckprüfung, Belastbarkeitstests, Lebensdauerprüfung), sowie Ausdreh/Torque-Messungen durch und betreiben Schadensanalyse mittels Elektronenmikroskopie.

Zur Entwicklung und Charakterisierung neuer Implantatoberflächen (z.B. antibakterielle Oberflächen) strukturieren und funktionalisieren wir Oberflächen bis auf Sub-µm-Skala. Wir entwickeln bioresorbierbare Freiform-Implantate aus Mg und dreidimensionale NiTi-Gitterstrukturen, welche zukünftig als intelligente Implantate eingesetzt werden könnten.

Projekte

Oberflächendesign

Materialwissenschaftliche Untersuchungen.

zu Oberflächendesign

Surface Desig

Materialographic structure and surface analysis.

zu Surface Desig

Statische und dynamische Festigkeitsprüfung

Lebensdauerprüfung und Schadensanalyse.

zu Statische und dynamische Festigkeitsprüfung

Static and dynamic mechanical testing

Endurance test and failure analysis.

zu Static and dynamic mechanical testing

Institut für Medizinal- und Analysetechnologien

Hochschule für Life Sciences FHNW Gründenstrasse 40 CH-4132 Muttenz
Mehr Infos zum Standort
Diese Seite teilen: